Neuer Legras-Auflieger mit EcoTop-Verdecksystem

Übergabe bei BFS in Kirchberg: Für einen neuen Auflieger von Legras hat sich die Firma Rauchenecker-Mende Transporte aus Hohentann entschieden.

Jörg Martin (rechts), Vertriebsbeauftragter bei BFS, übergab das neue Fahrzeug an Christiane Rauchenecker-Sirl und Silvio Mende.

Der Auflieger verfügt über ein Rollplanen-Verdecksystem, das über eine Fernbedienung geöffnet werden kann.

Legras EcoTop

Die Firma Rauchenecker-Mende Transporte ist im Bereich Abfall- und Baustofftransporte tätig. "Die Schubboden-Technologie und das hydraulische Verdeck von Legras ist für unsere Transportgüter besonders gut geeignet", sagt Silvio Mende, der zusammen mit Christiane Rauchenecker-Sirl das Fahrzeug am Hauptsitz von BFS in Kirchberg an der Jagst entgegennahm.

Bei dem neuen Fahrzeug für die Firma Rauchenecker-Mende Transporte handelt es sich um einen Schubboden-Auflieger mit dem neuen, hydraulisch flexiblen Rollplanen-Verdecksystem EcoTop. Das Verdecksystem ist wasserdicht und ermöglicht durch seine dehnbare Plane, auch bei Ladungswölbung, einen perfekten Schutz der Ladung.
Der Fahrer kann dank des EcoTop-Verdecksystems die Dachplane vom Boden aus schnell öffnen. Dazu nutzt er eine Fernbedienung.

"Das bedeutet für den Fahrer kürzere Be- und Entladezeiten und dadurch mehr Lenkzeit. Auch verringert sich das Unfallrisiko, da der Fahrer nicht mehr über den Laufsteg an der Stirnwand das Rollplanenverdeck manuell öffnen muss", erläutert Jörg Martin, Vertrieb Legras Schubboden-Auflieger bei BFS, die weiteren Vorteile.

Der Auflieger ist neben dem hydraulischen Verdecksystem mit einem überlappenden 10er-Boden, einer Servicetür in der Mobilwand und weiteren sinnvollen Optionen ausgestattet.

Ein Video des EcoTop-Verdecksystems sehen Sie hier.

Jörg Martin ist bei BFS Ansprechpartner für die Vermietung, den Verkauf und den Service rund um die Schubboden-Auflieger von Legras. Telefonisch ist er unter +49 (0) 171 746 55 52 und per Mail unter joerg.martin@bfs.tv erreichbar.