Truck-Trial: Als Europameister in die neue Saison

Die EM 2019 im Truck-Trial startet im Mai. Jan Plieninger und Marc Stegmaier vertrauen ihrem Erfolgs-Truck und wollen den Titel verteidigen.

Erstmals startet das BFS Trucksport Team als amtierender Europameister in die neue Saison im Truck-Trial. Marc Stegmaier und Jan Plieninger hatten im vergangenen Jahr nach einer starken Saisonleistung überlegen den EM-Titel in der Klasse der seriennahen Dreiachser eingefahren. Die neue Saison beginnt am 11. und 12. Mai mit einer Premiere: Der erste Lauf findet in Belgien statt, wo es bisher noch keine Truck-Trial-Wettkämpfe gab. "Wir freuen uns auf das neue Gelände, einen Sandsteinbruch mit vielen neuen Herausforderungen", sagen Marc Stegmaier und Jan Plieninger.

Die Vorbereitungen für die neue Saison sind bereits abgeschlossen. Das BFS Trucksport Team vertraut weiterhin seinem gewohnt zuverlässigen MAN-Dreiachser, an dem zwischenzeitlich nur minimale Reparaturen nötig waren. "Wir wollten Europameister werden und haben das geschafft. Natürlich ist das auch unser Ziel für die neue Saison. Wir hoffen, dass wieder viele unserer Fans bei den Läufen dabei sind", sagen die beiden.

Die Termine der Saison 2019 im Überblick:

  • 11. / 12. Mai 2019: Mont-Saint-Guibert (Belgien),
  • 8. / 9. Juni 2019: Montalieu-Vercieu (Frankreich),
  • 6. / 7. Juli 2019: Dreis-Brück (Deutschland),
  • 10. / 11. August 2019: Wien (Österreich),
  • 17. / 18. August 2019: Nova Gorica, Vgorsko, (Slowenien),
  • 7. / 8. September 2019: Saalfeld (Deutschland).