Bernhard Kerscher übernimmt das Steuer bei der BFS Business Fleet Swiss AG

Ausgewiesener Kenner des europäischen Nutzfahrzeugmarktes übernimmt die Geschäftsführung und wird Verwaltungsratspräsident der Schweizer BFS

 

Bernhard Kerscher, Geschäftsführer der Schweizer BFS. Foto: BFS. Download in druckfähiger Version am Ende der Seite

Kirchberg an der Jagst, 5. November 2019 – Neben der Dillier Holding AG und der Stegmaier Gruppe ist Bernhard Kerscher ab November 2019 größter Einzelgesellschafter der BFS Business Fleet Swiss AG. Er übernimmt gleichzeitig die Geschäftsführung und wird Verwaltungsratspräsident der Gesellschaft mit Sitz in Emmen/LU-Schweiz.

Am Firmennamen ändert sich nichts, der Firmensitz ist ab dem 1. Oktober 2019 in Emmen, Kanton Luzern. Bernhard Kerscher, der neue Mann an der Spitze, kommt aus Herrsching am Ammersee bei München. Er gilt als ausgewiesener Kenner des europäischen Nutzfahrzeugmarktes – vor allem aus seiner Zeit in verschiedenen leitenden Vertriebspositionen von 1988 bis 2010 für MAN Nutzfahrzeuge in Europa. Unter anderem war er von 2005 bis 2006 Geschäftsführer der MAN Nutzfahrzeuge (Schweiz) AG. Anschließend leitete der den Geschäftsbereich Auto und Industrie beim TÜV Süd und von Oktober 2017 bis Oktober 2019 war er Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei der Fliegl Fahrzeugbau GmbH.

Die neue Eigentümer-Gemeinschaft hat sich große Ziele gesetzt: Gemeinsam wollen alle Beteiligten noch erfolgreicher im Mietmarkt von LKWs, Transportern, Anhängern und Aufliegern agieren. Dafür wird Beppi Dillier Bernhard Kerscher im ersten Jahr operativ unterstützen. Zudem wird Bernhard Kerscher den Kollegen in Deutschland beratend zur Seite stehen.

Zu BFS und Stegmaier Nutzfahrzeuge GmbH
Die BFS Business Fleet Services GmbH ist der Mobilitätsdienstleister der StegmaierGroup. Vermietet werden unter anderem Sattelzugmaschinen, Sattelauflieger, BDF-Fahrzeuge, Kipper, Kommunal- und Spezialfahrzeuge der Marke MAN, zudem bietet BFS seinen Kunden einen umfassenden Service. BFS verfügt in Deutschland, in der Schweiz, in den Niederlanden und in Kroatien über rund 90 Stützpunkte, alle Partner betreiben eine eigene Nutzfahrzeug-Werkstatt. Geschäftsführer von BFS in Deutschland sind Hermann Stegmaier und Jan Plieninger. BFS ist ein Tochterunternehmen der Stegmaier Nutzfahrzeuge GmbH in Kirchberg. Stegmaier bietet sämtliche Leistungen der Nutzfahrzeugbranche wie Wartung und Reparatur, Vermietung und Verkauf von Fahrzeugen. Daneben bestehen langjährige Verträge mit Unternehmen der Nutzfahrzeugbranche. Die Stegmaier Nutzfahrzeuge GmbH gehört im Segment Nutzfahrzeuge zu den führenden Unternehmen in Deutschland. Geschäftsführer sind Hermann Stegmaier, Marc Stegmaier und Frank Neumann.

Pressekontakt
BFS Business Fleet Services GmbH
Geschäftsführer Jan Plieninger
An der Autobahn 2-8
74592 Kirchberg an der Jagst
Telefon 07904-94 290-0
zentrale@bfs.tv
www.bfs.tv

Lange Kommunikation
Carsten Lange
Benno-Strauß-Straße 5
90763 Fürth
Telefon: 0911.368 39-12
lange@lange-pr.de